“The most spectacular event of the past half century is one that did not occur. We have enjoyed sixty years without nuclear weapons exploded in anger.” Das sind die ersten beiden Sätze von Thomas Schellings grandioser Nobel Preis Rede.

Tabus müssen sorgfältig gepflegt werden. Sie sind “an asset to be treasured. It is not guaranteed to survive.” Schelling schildert eindrücklich, dass sich dieses Tabu nicht von alleine entwickelte. Im Koreakrieg gab es sehr ernsthafte Überlegungen, kleine taktische Atombomben einzusetzen. Diese hätten wahrscheinlich keine nukleare Katastrophe ausgelöst. Sie hätten sicher schnelle militärische Erfolge der USA sichergestellt. Aber wenn einmal eine sehr kleine Atombombe legitim eingesetzt werden kann, kann das nächste Mal vielleicht eine etwas größere genommen werden. Und dann vielleicht eine mittelgroße und dann, warum nicht, eine richtig große. Deswegen ist es so wichtig, ein Tabu aufzubauen und sorgsam zu pflegen. Sonst kommt man auf eine unhaltbare schiefe Bahn.

So ist es mit vielen anderen Dingen. Zum Beispiel mit einem Euroaustritt von Griechenland. Man kann nicht einfach vorübergehend ein kleines Land aus dem Euro austreten lassen, wie unser Finanzminister das während der Griechenlandkrise anstrebte. Manche Dinge gibt es in letzter Konsequenz eben nur ganz oder gar nicht. Nur wenn der Euroaustritt komplett undenkbar ist, hält die Währung letztlich zusammen.

Deswegen ist jetzt auch solidarische Politik in Europa so wichtig. Wir verbleibenden 27 Länder der EU müssen noch viel enger aneinander rücken. Wir müssen Mechanismen schaffen, dass der Austritt aus der EU wieder undenkbar wird. Wenn wir das nicht schaffen und jeder morgen mit dem Austritt Frankreichs oder der Niederlande rechnet, wird es kein Halten mehr geben. Die Unsicherheit wird so groß, dass es zur sich selbst erfüllenden Prophezeiung kommen wird.

» Hier gibt es die Nobelpreis Rede sowohl gedruckt wie als Video

 


 

Ich würde mich freuen, wenn Sie meinen Blog abonnieren.
Ich veröffentliche in unregelmäßigen Abständen etwa 5-6 Artikel im Monat und weise Sie gerne per Email auf einen neuen Beitrag hin.

Blog abonnieren:






Privacy Preference Center